home Wir über uns Ausbildung Törns News


Jetzt wieder Erhöhung der Sicherheit durch den Fachkundenachweis

früher Pyromanenschein.

SEENOTMUNITION

Wer Seenotmunition an Bord hat, oder kaufen will, muss den Fachkundenachweis für Seenotraketen haben. Wir sind der Ansicht, dass die heutigen Fallschirm-Raketen, Rauchfackeln und Rauchsignale ausreichend sind und eine Pistole einen zu großen Aufwand erfordert. Außerdem nehmen die Fluggesellschaften keine Signalpistolen mit. Für die Signalpistole ist ein Sachkundenachweis erforderlich. Die Bestimmungen haben sich so verschärft, dass es beinahe unmöglich ist, alle Vorschrifften einzuhalten. z.B. muss an Bord ein geprüfter Waffenschrank vorhanden sein. Die Verbände haben keine Befugnis mehr die Prüfung für den Sachkundenachweis abzunehmen. Wer den Sachkundenachweis machen möchte, muss sich an die örtliche Waffenbehörde wenden. (s.a. News)

Seenotmunition
Signalraketen rot, Fallschirmraketen rot, Handfackeln rot, Lichtrauchsignale rot, Blitz-Knall-Patronen Rauchsignale orange,
 
 
Termin: 23.10.2017
19:00 - 21:00
Prüfung: Die theoretische und praktische Prüfung kann bei uns während einer Sportbootführerschein SEE Prüfung am 21.10.2017 oder SKS Prüfung am 27.04.2013 abgelegt werden.
Kosten: Kursgebühr: 60 € einschließlich Lehrmaterial. Prüfungsgebühr: 30 € einschließlich Spesen.
   

  Segelschule Rhein-Neckar-GmbH
Motorbootschule
Wilhelmstr. 18, 69226 Nußloch
Tel. und Fax: 06224/15099 oder 06224/15830
info@segelschule-rhein-neckar.de